Hydroxychloroquine

Hydroxychloroquine

Hydroxychloroquin ist ein Medikament, das zur Behandlung mehrerer Krankheiten wie Malaria, Lupus erythematodes und rheumatoider Arthritis eingesetzt werden kann.

€ 1.45
Stapelablaufdatum : October 2024
Hydroxychloroquine 200mg
PAKET EINSPARUNGEN PRICE BESTELLEN
30 pills
sparen € 0.00
€ 2.12 Pro Pille
€ 63.66

60 pills
sparen € 13.24
€ 1.90 Pro Pille
€ 114.09

90 pills
sparen € 43.70
€ 1.64 Pro Pille
€ 147.28

120 pills
sparen € 80.26
€ 1.45 Pro Pille
€ 174.38

Hydroxychloroquin wird zur Vorbeugung oder Behandlung von Malaria angewendet. Dieses Medikament wird auch zur Behandlung bestimmter Autoimmunerkrankungen (Lupus, rheumatoide Arthritis) eingesetzt. Es gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als krankheitsmodifizierende Antirheumatika (DMARDs) bekannt sind. Es kann Hautprobleme bei Lupus reduzieren und Schwellungen / Schmerzen bei Arthritis verhindern.

Anwendung von Hydroxychloroquin
Nehmen Sie dieses Medikament oral ein, normalerweise zusammen mit Nahrungsmitteln, um Magenbeschwerden vorzubeugen, genau wie von Ihnen angegeben Arzt. Die Dosierung und Dauer der Behandlung richten sich nach Ihrem Gesundheitszustand und dem Ansprechen auf die Behandlung.
Das Befolgen der Dosierungsanweisungen Ihres Arztes ist der beste Weg, um Medikamente zu verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind oder sich nicht an die Anweisungen erinnern, lesen Sie möglicherweise das Arzneimitteletikett, um detailliertere Informationen zu erhalten. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie die vergessene Dosis ein, sobald Sie darüber nachdenken. Wenn es kurz vor der Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und kehren Sie zu Ihrer normalen Zeit zurück. Nehmen Sie nicht 2 Dosen gleichzeitig oder zusätzliche Dosen ein.

Warnung / Vorsichtsmaßnahmen:
Ärzte raten von der Verwendung von Hydroxychloroquin ab, wenn Sie gegen einen der darin enthaltenen Inhaltsstoffe allergisch sind. Besprechen Sie Ihre frühere / aktuelle Krankengeschichte ausführlich mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit der Behandlung mit neuen Medikamenten beginnen.

Nebenwirkungen:
Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Durchfall, Schwindel oder Kopfschmerzen können auftreten auftreten. Wenn einer dieser Effekte anhält oder sich verschlimmert, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt.

Bemerkungen